Angler-Seiten – Die Seiten für den Angler

Die Seiten für den Angler – Alles über das Angeln – Von Anglern für Angler

25. Mai. 2009

karte-nrwMit etwa 18 Millionen Einwohner, das bevölkerungsreichste Bundesland in Deutschland. Etwas mehr als 34.000 Km² ist Nordrhein-Westfalen oder kurz NRW groß, das ist das viertgrößte Bundesland der Republik. In NRW liegen große Städte wie Köln, Dortmund, Essen oder Düsseldorf – die alle mehr als eine halbe Millionen Einwohner zählen. Das sind Zahlen die verdeutlichen das Nordrhein-Westfalen ein aktives und pulsierendes Bundesland ist. Trotzdem gibt  es auch hier eine völlig andere, ruhige naturnahe Seite. Mit dem Rhein, der Weser sowie den Flüssen Ruhr, Sieg, Wupper, Lippe und Ems besitzt NRW einige der interessantesten Flüsse die man sich als Angler wünschen kann. Zu diesen guten Angelmöglichkeiten in den großartigen Fließgewässern kommen noch fast 70 Talsperren hinzu. Hierzu gehören bekannte Gewässer wie  Möhnetalsperre, Sorpesee, Rurtalsperre oder Biggesee. Bei knapp 1,8 Prozent Wässerfläche auf die Gesamtfläche gerechnet, hat NRW einige der bekanntesten Angelgewässer Deutschlands. Nicht nur auf Grund dieser guten Gewässer, zählt NRW mehr als 250.000 aktive Angler, von denen ca. 130.000 in Vereinen organisiert sind. Diesen Sportlern steht ein starker Verband und ein kompetentes Regelwerk zur Seite.

Angeln in NRW: Adressen und Gesetze

3. Mai. 2009

fishing_adventurerWer eine Angelsendung sehen möchte, indem ein Angler wirklich mit Leib und Seele bei der Sache ist, sollte sich die Sendung mit Cyril Chauquet auf DMAX anschauen. Der Abenteurer geht in der ganzen Welt auf die Jagd nach dem ultimativen Drill. In 13 Folgen geht es von New York und Kanada über Irland und Schweden bis nach Marokko und Guinea. Die im original „The Fishing Adventurer“ betitelte Serie, zeigt die schönsten Seiten des Angelns in den schönsten Ländern der Erde. Was besonders positiv zu bewerten ist, ist der sorgsame Umgang mit den Fischen, bei dem sich andere Angel-Shows noch eine Scheibe abschneiden können. Also, wer mal einen guten Angler an schönen Angelplätzen sehen möchte, sollte Samstags auf DMAX anschalten.