Angler-Seiten – Die Seiten für den Angler

Die Seiten für den Angler – Alles über das Angeln – Von Anglern für Angler

20. Feb. 2011

Angeln in Italien - KalabrienItalien ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen – und ganz tief im Süden des Landes wartet eine Region noch darauf entdeckt zu werden: Kalabrien, das versteckte Juwel an Italiens Stiefelspitze! Neben langen Sandstränden, einem kristallklaren Meer und urtypischen Dörfer und Städten bietet Kalabrien ein wahres Paradies für Angler! Die artenreichen Gewässer des Tyrrhenischen Meeres bieten Fischvergnügen pur! Sowohl am Strand als auch von Molen und Hafenbecken aus sind gute Fänge von See- und Wolfsbarschen, die bis zu 5kg wiegen können quasi garantiert! Besonders in den Sommermonaten findet man hier auch in guten Mengen Blaufische (Blaubarsche). Interessanter ist in Kalabrien allerdings das Fischen von einem Boot aus – und mit einem Einheimischen als Skipper kommt man natürlich zu den reichsten Fischgründen und zu den größten Fischen! Calabria Sport Fishing ist ein kleines Unternehmen, welches an der Tyrrhenischen Küste, also im Westen Kalabriens, Angelausflüge auf dem Meer anbietet. Daniele Greco, der Skipper, ist auf dem Meer aufgewachsen und war schon als Kind immer auf der Jagd nach den größten Zackenbarschen, Thunfischen und Goldmakrelen.

Mehr zum Angeln in Italien