Angler-Seiten – Die Seiten für den Angler

Die Seiten für den Angler – Alles über das Angeln – Von Anglern für Angler

21. Okt. 2011

Sie als Angler wissen das Angeln eines der schönsten Hobbys für Jung und Alt ist. Wie beruhigend und entspannend und doch aufregend Angeln sein kann. Ein Sport, den man auch mit seinem besten Freund unternehmen kann! Wer in Bayern angeln möchte, sollte sich diesen Artikel durchlesen und weitere Informationen über das Angeln und die dazu gehörigen Fischereigesetze in Bayern kennenlernen. Jugendliche zwischen 10 und 16 sind berechtigt einen Jugend-Fischereischein zu erhalten, ohne vorher eine Fischereiprüfung abgelegt zu haben. Dieser Schein berechtigt alle jugendliche Angelsportbegeisterte in Begleitung eines Erwachsenen mit gültigem Fischereischein, ihr Hobby nach Lust und Laune auszuleben. Ist das 13. Lebensjahr erreicht, können Sie auch eine Fischereiprüfung ablegen und erhalten dadurch einen vollwertigen Angelschein. Zuzüglich zum Angelschein, werden Jugendlichen sowie Erwachsenen auch noch weitere interessante Kurse angeboten. Hierbei lernt man z. B. Spinnfischen, Fischverarbeitung und wie der Fisch in einem Kochkurs richtig zubereitet wird. Die Statistik belegt, dass seit der Einführung des Fischereischeines weit mehr als die Hälfte der Prüfungsteilnehmer ihre Prüfung auch erfolgreich absolvieren. Die Prüfung um einen Angelschein zu erwerben, findet bayernweit und alljährlich im Monat März an jedem Samstag statt. Abnehmer bei der Prüfungsdurchführung ist das Institut für Fischerei Starnberg. Die Anmeldung wird das ganze Jahr über ermöglicht, muss aber bis spätestens zum 1. Dezember des vorangehenden Jahres erfolgen.

Weitere Informationen